Schützenfest 1990  I

Trotz dieser turbulenten Wendezeit ließ es sich die Schützengilde Woltersdorf von 1895 e.V  nicht nehmen, ihr altgewohntes Schützenfest in traditioneller Weise zu feiern und alles begann wieder einmal mit dem Königsschießen am 5. Mai.

ks90ejz

(Artikel in der Elbe-Jeetzel-Zeitung)

SchF20c

Schützenfest 1920
auf dem Kammradt´schen Hof in der Dorfstraße, der sich am Ende des  Jahrhunderts „Hof der 4 Könige“ nennen durfte (1920, 1960, 1980, 1990).

Pfingsten 1990
....  der vierte König  in 70 Jahren aus dem
Hause Kammradt.
(In dem vorstehenden Zeitungsartikel hatte man den Großvater vergessen.)
Die folgenden Fotos hat der Nachbarssohn
Klaus Wolter geschossen:

sf90001n

Inmitten der jüngeren Verwandtschaft und der Gildewache, warten die designierten Majestäten gespannt auf das Eintreffen
der Woltersdorfer Schützengilde.
(v. li.: Hartmut Krause, Werner Gauster;
dahinter v. li.: Marcus Lehmann, Kai Schlender, Bernd Reinhard, Petra Walther, Christian Bohlmann;
ganz rechts: Horst Zipperle;
vorne: Ralf Kammradt als neuer König und sein Kronprinz Jürgen Schlender)

sf90002n

Kurz bevor die Marschformation das Königshaus erreicht, hat die Wache das Kommando „ .... präsentiert - das Gewehr!“ bekommen.
(v. li.: Horst Zipperle und Jürgen Meyer)

sf90003n

Auf beiden Bildern gut ersichtlich:
Die Wache trägt einheitlich die gleiche Blume am Tschako.
(v. li.: Hartmut Krause und Werner Gauster)

sf90004n

Die Spitze der aufmarschierenden Schützengilde mit Tambour Manfred Stödter und dem Lüchower Spielmannszug, unter ihrem Leiter Joachim Werner,
 erreicht die Ehrenpforte.

sf90005n

Die Schützengilde wiederum wird angeführt, hier mit prüfenden Blick,
vom 1. Vorsitzenden und Bruder des neuen Königs, Karl Kammradt jun.
Hinter ihm folgen traditionell Schiebenkieker und Schenker (Ulrich Grube u. Uwe Wolter), dahinter
die Fahnengruppe mit Hans-Jürgen Kammradt,
Siegfried Wolter und Hartmut Schulz.

sf90006n

Unter den Augen der Königsmutter Käthe Kammradt
 (in hellblauer Bluse im Hgr.) meldet der Gildemajor seinem Bruder:
„Schützengilde Woltersdorf zur Proklamation und zum
Einholen
ihrer Majästäten angetreten!“

sf90007n

Nachdem alle ins neue Königshaus eingerückt sind, begrüßt der 1. Vorsitzende die Anwesenden und eröffnet die feierliche Proklamations-Zeremonie.

sf90008n

Auf seine Worte lauscht man am Königstisch mit gespannten Gesichtern,
 in Erwartung der Dinge, die da kommen werden.
(v. li.:
Gildemajor Karl Kammradt jun., der 1980 König auf diesem Hof war;
der künftige Vizekönig Manfred Möller; der neue Schützenkönig Ralf Kammradt;
der neue Kronprinz Jürgen Schlender; der alte Vizekönig Horst Tiede; der ehemalige Kronprinz Rüdiger Maatsch; der Königsvater Karl Kammradt sen., der hier 1960 als Schützenkönig sein Quartier hatte; Königin-Vater Paul Walther;
die beiden Begleitoffiziere Hermann Möller und Herbert Gauster)

sf90009n

Bevor der neue Schützenkönig proklamiert wird, geht die Zeit der ehemaligen
Majestäten zu Ende. Hier legt der alte Kronprinz, Rüdiger Maatsch,
seine Insignien ab; kurz darauf gefolgt vom alten Vizekönig Horst Tiede,
der zu seiner Rechten sitzt.

sf90010n

„Unser Horst - jetzt ganz ohne Schametta!“

sf90011n

Sichtlich gerührt wird der Schützenkönig 1990, Ralf Kammradt, von seinem Bruder und Gildechef, Karl Kammradt jun., auf den Majestätennamen
„Ralf, der Hilfsbereite, der II.“ proklamiert.
 (v. li.:
Gilde- und Kreisverbandsschriftführer Ulrich Schneider, Gildevorsitzender Karl Kammradt jun., Fahnenträger Siegfried Wolter, der neue Vizekönig Manfred Möller, Schützenkönig Ralf Kammradt, der zukünftige Kronprinz Jürgen Schlender,
 der Königsvater Karl Kammradt sen., verdeckt Königin-Vater Paul Walther;
die beiden Begleitoffiziere Hermann Möller und Herbert Gauster)

sf90012n

Der neue Vizekönig Manfred Möller, behält seinen Proklamationsnamen:
„Manfred, der Tolerante“.

sf90013n

Der erfolgreiche Schießsportleiter der Schützengilde Woltersdorf,
Jürgen Schlender, hört künftig als Kronprinz auf den Majestätennamen
„Jürgen, der Treffsichere“.

sf90014n

Zum Absingen des Königsliedes haben sich alle Anwesenden von ihren
Plätzen erhoben.
 (v. li. soweit erkennb.:
Karl Kammradt sen., Paul Walther, Sigrid Kammradt, Kompaniefeldwebel Dieter Wulf in „Habt Acht!“-Stellung, Hans-Jürgen Kammradt, Gustav Sauck, Gilde-Ehrenoberst und Kreisvorsitzender des Schützenverbandes Lüchow- Dannenberg Waldemar Schulz, Siegfried Wolter,
Friedhelm Jabelmann, Hartmut Schulz, Helmut Polzin)

sf90015n

Der neue Schützenkönig bei der Begrüßung seiner „Untertanen“ ....

sf90016n

... der sich sein Vater mit rückblickenden Worten anschließt.

sf90017n

Die stolzen Väter von König und Königin:
Karl Kammradt sen. und Paul Walther.

Hier geht´s weiter:
Klick!

umblauf

Zur Dorfchronik geht´s hier:
Klick!

brtstlog
[Schuetzenleben] [Hauswappen] [Gildewappen] [Gildeemblem] [Ehrentafel] [Gildefotoarchiv1] [Gildefotoarchiv2] [Gildefotoarchiv3] [Gildefotoarchiv4] [Gildefotoarchiv5] [Gildefotoarchiv6] [Gildefotoarchiv7] [Gildefotoarchiv8] [Gildefotoarchiv9] [Gildefotoarchiv10] [Gildefotoarchiv11] [Gildefotoarchiv12] [Gildefotoarchiv13] [Gildefotoarchiv14] [Gildefotoarchiv15] [Gildefotoarchiv16] [Gildefotoarchiv17] [Gildefotoarchiv18] [Gildefotoarchiv19] [Gildefotoarchiv20] [Gildefotoarchiv21] [Gildefotoarchiv22] [Gildefotoarchiv23] [Gildefotoarchiv24] [Gildefotoarchiv25] [Gildefotoarchiv26] [Gildefotoarchiv27] [Gildefotoarchiv28] [Gildefotoarchiv29] [Mondscheinkompanie] [Wache] [Wachlied] [Spiess] [Gildehauptmann] [Jubiläum] [Jubiläum II] [Herrentag 91] [Pfingsten ´73] [KSKW 01] [KSKW 02] [KSKW 03] [KSKW 04] [KSKW 05] [KSKW 06] [KSKW 07] [KSKW 08] [KSKW 09] [KSKW 10] [KSKW 11] [KSKW 12] [KSKW 13] [KSKW 14] [KSKW 15] [Lehrjahre1] [Lehrjahre2] [Lehrjahre3] [Lehrjahre4] [Wehrdienst] [Wehrdienst2] [Wehrdienst3] [Wehrdienst4] [Wehrdienst5] [FeE] [FeE_2] [FeE_3] [Grenzerfahrung] [Impressum]